Subscribe via RSS Feed

Handel mit Kryptowährungen auf eToro

Mai 23, 2018

Handel mit Kryptowährungen auf eToro

Was ist eToro? 

eToro ist ein Broker aus Zypern. Der Broker hat eine Handelsplattform und bietet Anlageformen an. Mit sehr kostengünstigen Konditionen und einer hohen Transparenz kann dieser Broker bei den Tradern punkten. Gehandelt werden kann schon mit einem Euro, wobei das Konto mit zehn Euro zunächst angelegt werden muss.

Gleichzeitig bietet etoro ein kostenloses Demokonto. Erreicht werden können mit diesem Broker Renditen von bis zu 92 %.

Wegen der Möglichkeit, schon mit kleinen Einsätzen handeln zu können, bietet sich dieser Broker geradezu für Kleinanleger sehr an. So bleiben die Renditen und die Kosten stets überschaubar und wer mit dem Handeln beginnen möchte, findet bei diesem Broker eine interessante Einstiegsmöglichkeit. Gründe für das Trading beim Anbieter eToro

Wie funktioniert eToro? 

Dank der übersichtlichen Menüführung ist die Nutzung der eToro Handelsplattform sehr einfach zu handhaben. Schnell findet sich ein Nutzer zurecht. Gehandelt wird ausschließlich werktags. Dabei kann auch mit mobilen Endgeräten gehandelt werden, was sehr praktisch ist.

Hierfür stellt der Broker eine entsprechende App bereit, die mit einer einfachen Bedienbarkeit überzeugt. Mit übersichtlichen Auswertungen kann die Rendite des Traders immer wieder optimiert werden. Zur Verfügung stehen 13 unterschiedliche Assets. Zum besseren Verständnis wird in einem Seminar die Funktionsweise des Handels detailliert erläutert. Gesetzt werden kann auf steigende und fallende Kurse bei Aktien, Währungen, Rohstoffen oder Aktienindizes.

Für die Einzahlung kann der Zahlungsweg über eine Kreditkarte genutzt werden. Und für einen eventuellen Support stehen E-Mail-Kontakt, Chat oder auch Telefon zur Verfügung. Der Broker bietet eine leicht verständliche und überaus übersichtliche Tradingstruktur an, die sehr leicht nachvollziehbar ist. 

Ist der Anbieter seriös? 

Der Broker etoro besteht seit 2013, wird als eu-regulierter Broker durch die Finanzaufsicht CySec überwacht und bietet einen Aktien-, Kryptowährungs- und Forexhandel an. Der Zahlungsverkehr funktioniert zuverlässig und der Kundenservice ist kompetent und gut zu erreichen. Mit einer hohen Transparenz und einer exakten Genauigkeit machte sich dieser Broker einen guten Namen. Das Unternehmen ist jung, aber wächst stetig. 

Welche Gebühren und Steuern fallen bei den Auszahlungen an? 

Der Broker erhebt keine Kontoführungsgebühren und auch die Auszahlungen sind kostenlos. Lediglich bei Inaktivität fallen nach 90 Tagen Gebühren in einer Höhe von 50 Euro an. Die Einzahlungen mit Kreditkarte oder E-Wallet sind kostenlos. Gerade dieser Kosten- und Gebührenaspekt macht den Broker für das Trading sehr interessant. Mit leicht nachvollziehbaren Strukturen wird der Handel und die Abwicklung erleichtert. 

Benötigt man zum Krypto Handel ein Wallet? 

Wenn mit Kryptowährungen gehandelt werden soll, muss ein Wallet vorhanden sein. Dies ist erforderlich, damit man Transaktionen tätigen kann. Das Wallet dient quasi dazu, die Währung verwahren zu können. Ähnlich einer Geldbörse für Geldscheine und Geldstücke, wird ein Wallet für die Transaktionen benötigt.

Angeboten werden dabei unterschiedliche Wallets. Grundsätzlich besteht ein Wallet aus einem privaten Key für die Verwaltung und die Weiterleitung an den öffentlichen Key, der ebenfalls benötigt wird, damit auch Zahlungen erhalten werden können. 

Unterschieden werden vor allem Cold und Hot Wallets. Das Hot Wallet ist mit dem Internet verbunden. Es befindet sich auf einem Onlinegerät, das immer wieder Kontakt zum Internet hat. Zur eigenen Sicherheit der Verwahrung und bei größeren Werten empfiehlt sich ein Cold Wallet. Idealerweise ist das Cold Wallet auf einem Offlinegerät hinterlegt, damit im Hinblick auf Sicherheitslücken im Internet nichts verloren gehen kann.

Zur Sicherheit vor Hackern wird ein Cold Wallet immer empfohlen. Denn auch bei echten Währungen werden selten alle Geldreserven in nur einer Geldbörse verwahrt. Dies sollte beim Trading auch gelten, wenn auf den Sicherheitsaspekt Rücksicht genommen werden soll. 

Das Fazit zum Krypto Trading

Der Handel und das allgemeine Traden mit den digitalen Kryptowährungen boomt, weil es sich immer einer größeren Beliebtheit erfreut. Wer auf der Suche nach einem verlässlichen und seriösem Broker ist, findet in etoro einen sehr guten Partner.

Insbesondere Kleinanlegern bietet dieser etoro Broker eine hervorragende Möglichkeit, schnell zu wachsen und eine ordentliche Rendite zu erwirtschaften. Die Renditen bei diesem Broker reichen bis zu 92 %, was vergleichsweise sehr hoch  ist. 

Diese Renditen werden auch erwirtschaftet. Und mit einer einfachen Menüführung, der Möglichkeit, Geschäfte auch auf mobilen Endgeräten abwickeln zu können und einem kompetenten Kundenservice bietet dieser Broker Einsteigern und Fortgeschrittenen eine hervorragende Option, am Handel teilnehmen zu können. Spezielle Seminare und einfache Kurse machen es jedem möglich, am Markt und den Renditen zu partizipieren.

Dabei sind die zu erwartenden Kosten und Gebühren überschaubar und transparent. 

About the Author:

Comments are closed.